Im Sommer 2003 als Pirjo sich den Fuß gebrochen hatte

Im Sommer 2001:
ihr Sohn und Pirjo

 

SUOMEKSI

Pirjo Lahti, eine finnische Malerin und Bildhauerin in Berlin verstarb nach langer Krankheit am 25. Oktober 2004 in Berlin-Mitte.

Diese Seiten sollen das Andenken an Pirjo wach halten, ihr umfangreiches Werk dokumentieren und ihr Leben und Wirken darstellen.

Die Sichtung und Organisation ihres Werkes wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grunde startet diese Website mit unvollständigen Inhalten. Falls dich die Entwicklung dieser Seiten interessiert, kannst du dich in den Newsletterverteiler aufnehmen lassen indem du eine einfache Mail an diese Adresse sendest. Auf diese Weise verpasst du kein wichtiges Update.

Pirjos schwere Krebserkrankung und ihr Tod hat ihre Freunde und Familienangehörige sehr stark betroffen und manche überrascht. Diese Seiten werden dabei helfen, die Gedanken an diese beliebte Frau zu ordnen.

Pirjos Sohn wird diese Seite aufbauen und ihr Werk zu dokumentieren versuchen. Natürlich kann er gar nicht alle Fakten kennen, besonders was das Werk angeht. Falls jemand Informationen hat ist er hiermit eingeladen, sie mit ihm zu teilen.

 

 

Kontakt

Kannst du über diese Adresse aufnehmen.

© 2005 www.pirjolahti.com